Liebe Patientin!


Wir bitten um Ihr Verständnis, dass wir derzeit nur für Akutversorgung zur Verfügung stehen. 

Planbare Routineuntersuchungen werden bis auf Weiteres verschoben. 

 

Ich bin derzeit Montag bis Freitag zu den Ordinationszeiten telefonisch für Sie da

 

Alle Patientinnen, insbesondere Schwangere, mit Beschwerden werden selbstverständlich untersucht und behandelt um dem Versorgungsauftrag nachkommen und Ambulanzen der Spitäler zu entlasten. 

 

Ihre Sicherheit und Gesundheit hat weiterhin allerhöchste Priorität! Darum haben wir folgende Massnahmen umgesetzt:

 

° Es wird von uns ständig und vor allem bereits im Vorfeld sichergestellt, dass Sie sich mit keinem COVID19-Verdachtsfall oder -Erkrankten gleichzeitig in der Ordination aufhalten.

 

° Sollten Sie Symptome haben und von einer Reise von den klassischen Erkrankungsgebieten zurückkommen bitte kommen Sie nicht zu uns in die Ordination, sondern rufen Sie die Hotline 1450 an.

 

° Wir achten immer, aber besonders jetzt, mit besonderer Sorgfalt auf hygienische Bedingungen. In jedem Raum ist/sind ein Spender mit Desinfektionsmittel und Handschuhe für Sie bereitgestellt. 

 

° Es wird darauf geachtet, dass sich Wartende nicht gleichzeitig im Warteraum befinden. Es werden von uns weitere Warteräume bereitgestellt, um den empfohlenen Abstand untereinander einhalten zu können. Die Wartezeiten werden natürlich bewusst niedrig gehalten, was aufgrund des reduzierten Betriebs leicht gelingt. 

 

° Patientinnen, die Ihren (Routine-) Termin verschieben wollen, bekommen selbstverständlich einen Alternativtermin angeboten, sobald sich die Lage entspannt hat. Bitte nutzen Sie unsere email Adresse, die mehrmals pro Tag bearbeitet wird.

 

° Rezepte können aktuell auch telefonisch bestellt und von uns per email bzw. Whatsapp oder per Post verschickt werden.

 

Ich hoffe, so in Ihrem Sinne unserem auch vertraglich verpflichtendem Versorgerauftrag bestmöglich nachzukommen und wünsche Ihnen - und uns - weiterhin gute Gesundheit. 

 

Weiters hoffe ich für Sie, dass Sie den entstandenen terminlichen Freiraum positiv für sich nutzen können, denn das dient Ihrer Gesundheit, und stehe Ihnen bald wieder in gewohnten, vollen Ausmass zur Verfügung.